Mit Wlan Repeatern lässt sich einfach die Reichweite von Wlan Netzwerken erhöhen. Wlan Repeater werden im Netzwerk aufgestellt und machen in Prinzip nichts weiter als den empfangenen Datenverkehr nochmals wiederzugeben. Dadurch wird die Reichweite eines Wlan Netzwerkes erhöht. Wlan Repeater werden oft auch als WLAN WDS (Wireless distribution System) bezeichnet.

Klingt im Prinzip recht einfach, ist es auch. Allerdings hat die Verwendung eines Repeaters auch einige Nachteile. So wird der Netzwerkverkehr insgesamt erhöht und die Übertragungsgeschwindigkeit verringert. Mit jedem eingesetztem Repeater muss eine Nachricht nochmals versendet werden. So kann ein Wlan Repeater eine kostengünstige Alternative zur Anschaffung anderer und teurer Antennen sein. Macht jedoch nur Sinn wenn er nur für einen kleinen Bereich eingesetzt wird.

Ist die Reichweite in einem Netzwerk generell zu gering sollte eher über den Einsatz stärkerer Antennen nachgedacht werden. Antennen können jedoch sehr kostpielig sein daher bietet es sich unter Umständen an selbst eine Antenne herzustellen.

Einige Tipps und Tricks zur Verwendung von WLAN Repeatern:

  • Einige Wlan Repeater harmonieren nicht mit WLAN Routern anderer Hersteller. Es bietet sich also einen Repeater vom selben Hersteller wie vom WLAN Router zu wählen
  • Die Verwendung von Repeatern verringert die Übertragungsgeschwindigkeit im Netzwerk
  • Repeater können benachbarte Netzwerke stören oder von benachbarten Wlan Netzwerken gestört werden