In der Regel ist eine Installation eines Treibers eine einfache Geschichte. Auf einem neuem PC oder Notebook sind die Treiber meist vorinstalliert oder liegen auf CD/DVD mit bei. Problematisch wird es jedoch immer dann, wenn keine Treiber vorliegen. Im Prinzip auch kein Problem, denn so gut wie alle Treiber sind auch auf den Seiten der Hersteller oder auf speziellen Treiberseiten zu finden.

Treiber für Windows Netzwerkkarten

WLAN Treiber für Linux

Auch für Linux gibt es mittlerweile für viele WLAN Geräte passende Treiber. Jedoch ist hier die Plug and Play kompatibilität nicht so gut wie bei Windows. Auch ist die Installation derselben leider nicht immer einfach gestaltet. Für die Installation spezieller Treiber muss man teilweise schon Linux Guru sein und “seltsame” Dinge wie das Patchen eine Kernels durchführen, was man wahrlich nicht jedem Linux Benutzer zumuten möchte und was zugegebenermassen auch nicht sehr Benutzerfreundlich ist. Die gute Nachricht an dieser Stelle ist, dass immer mehr Hersteller ihren Produkten Treiber für Linux beifügen.

Treiber Installation

Wie Installiere ich Treiber für meine WLAN-Karte?

Windows:

Bei der Verwendung von Windows bietet es sich an vor der Installation das System auf den neuesten Stand zu bringen bzw. alle verfügbaren Service Pakete einzuspielen. Diese enthalten bereits Standardtreiber für viele Netzwerkkarten und Wireless LAN Geräte. Die Chance dass bereits Treiber für das aktuelle Gerät vorhanden sind stehen daher recht gut. Oft ist eine manuelle Installation von Netzwerktreibern nicht notwendig.

Linux:

Unter Linux muss man schon etwas Glück haben, damit ein WLAN-Stick oder eine WLAN-Karte auf Anhieb funktionieren. Eine gute Kompatibilität findet man bei oft aktualisierten Distributionen wie beispielsweise Ubuntu. Wobei es in der gerade aktuellsten Version 8.04 größere Probleme mit dem Netzwerkmodul zu geben scheint. Im Augenblick bietet es sich daher an die ältere Version 7.10 zu installieren, das Netzwerk einzurichten und danach ein Update auf die gerade aktuellste Ubuntu Version zu machen.

Sollte es mit der Installation so gar nicht klappen, empfehle ich einen Besuch im Wireless-Forum.